Durch die Nutzung diese Webseite stimme ich zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisiertem Inhalt verwendet.
Wussten Sie schon | 22. Juni 2017

Hochhausbrand in London sorgt für hitzige Debatten

Zurück zur Übersicht

Brandschützer sehen ein Risiko auch in Österreich.

Nach der Brandkatastrophe in ein einem Londoner Hochhaus in der Nacht auf Mittwoch den 14. Juni wird nun auch in Österreich über Brandschutz im Wohnbau diskutiert.

Der Brand im Grenfell-Tower in North Kensington, bei dem mehrere Menschen ums Leben kamen, ist für viele ein Weckruf. Ein Hochhausbrand ist auch in Österreich nicht auszuschließen. Laut Brandschutzforum Österreich sind allein in der Steiermark „180 Hochhäuser in einem Zustand, der nicht dem aktuellen Stand der Technik entspricht“.

Mehr lesen

Während bei neuen Bauten der Brandschutz durch die Brandschutzbestimmungen sicherlich gegeben ist, besteht bei alten, noch nicht sanierten Häusern weiterhin ein Restrisiko.

Seit zehn Jahren sind in Österreich Eigentümer nicht mehr verpflichtet ihre alten Hochhäuser brandschutztechnisch aufzurüsten. Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeit Ihr Gebäude in Sachen Notbeleuchtung sicher zu machen, um für den Brandfall gut gerüstet zu sein.

Ihr din-Ansprechpartner






Zurück